Bundeszirkel für Magische Angelegenheiten

Die Institution Magnolius steht weitgehend unter akademischen Schutz, verwaltet sich also selbst. Allgemein steht Deutschland unter der Verwaltung der Behörde “Bundeszirkel für Magische Angelegenheiten” (kurz BuMA).

Der BuMA verfügt über verschiedene Abteilungen, darunter beispielsweise der Wetterschutz, die Abteilung für Zulassungen von Zaubereihilfsmittel, die Magiefinanzbehörde, die Kilburinstalverwaltung, das Kaminkontrollgremium, oder auch die Bundeszuchtaufsicht für magische Wesen.

Kurz gesagt: für alles gibt es eine Abteilung.

Die bürokratischen Hürden sind zum Teil immens hoch, so kann es sein, dass zum Beispiel ein Anschluss des heimischen Kamins an das Netzwerk einige Monte in Anspruch nehmen kann, da hierfür insgesamt 17 Formulare(darunter der Nachweis über Kamintauglichkeit, sowie eine Lebensberechtigungsbescheinigung) bei 8 verschiedenen Abteilungen eingereicht werden müssen.